7. Rotary-Spendenlauf in Viersen

In diesem Jahr am 12.05.2019 findet bereits zum siebten Mal der Spendenlauf der Rotarier in Viersen statt. Landrat Dr. Andreas Coenen hat über den Spendenlauf die Schirmherrschaft übernommen und die Bürgermeisterin der Stadt Viersen, Frau Sabine Anemüller, wird an der Startlinie den Startschuss geben.

In den vergangenen 6 Jahren konnten durch den Spendenlauf insgesamt weit mehr als 50.000 € an karitative Einrichtungen gespendet werden. Im Jahr 2018 haben fast 280 Teilnehmer an dem Lauf durch die Süchtelner Höhen teilgenommen. Neben den Läufern, die unterteilt in Laufgruppen zwischen 6 und 18 Km gelaufen sind, hat auch der Bambini-Lauf der Kinder und ein Nordic Walking Lauf stattgefunden.

Die gesammelten Spenden sind im Jahre 2018 zwei gemeinnützigen Einrichtungen im Kreis Viersen zu Gute gekommen.  Die Behindertenhilfeeinrichtung Maria Helferin in Kaldenkirchen und der Kinderschutzbund Viersen erhielten im Jahr 2018 die Spendenerlöse.

Den beiden Einrichtungen konnten im letztem Jahr jeweils 6000,00 € übergeben werden.

Wann & Wo

In diesem Jahr geht es am Sonntag, 12. Mai 2019, wieder im ASV Sportpark an die Startlinie. Teilnehmen können Läuferinnen und Läufer sowie Nordic-Walker aller Altersklassen und Bambinis. Beginn ist um 09:00 Uhr. Die Laufrunden sind sechs, zwölf oder 18 Kilometer lang. Tempoläufer werden die Teilnehmer auf dem schönen Rundkurs über die Süchtelner Höhen begleiten.

Auch in diesem Jahr wird kein Startgeld verlangt! Trotzdem darf natürlich jeder Besucher und/oder Läufer eine kleine Spende in das Sparschwein an der Anmeldung entrichten.

Anmeldungen im Vorfeld auf dieser Internetseite sind erwünscht, aber auch eine Anmeldung vor Ort am Lauftag ist ab 08:45 Uhr möglich.

Sponsoren

Erfolgreich war bereits die Suche nach Sponsoren. Viele Unternehmen und Geschäftsleute aus Viersen, Nettetal und aus der Umgebung erklärten sich in den letzten Wochen bereit, den Lauf mit namhaften Geldbeträgen zu unterstützen. Partner des Spendenlaufs ist der Lokalsender Welle Niederrhein, der mit einem Moderator und einer Bühne vertreten sein wird.